Chotěbořské strojírny a.s. ...realizujeme Vaše nápady

Kunststoffpresserei

Das Pressen und die Fertigung der Kunststoffteile, verläuft in unserem neugeöffneten Betrieb an den neuen und modernen Maschinen Arburg mit dem Steuerungssystem Selogica.

Als weiteres wurde unserer Betrieb um eine vollelektrische Maschine Zhafir Venus Series VE 900 mit dem Steuerungssystem Sigmatek verbreitet.

Seit dem 1. 2. 2012 ist in unseres Portfolio eine weitere neue Maschine hinzugekommen, und zwar die Maschine Engel Victory 750/220 SPEX mit dem Industrieroboter des Typs Viper 12 – regular RC 200 integrert mit dem Steuerungssystem CC200.

Selbstverständlich sind auch die benötigten Peripherien von der Gesellschaft Piovan für eine zuverlässige und stabile Steuerung des ganzen Prozesses.

Für die Anforderungen auf die verfertigte Teile aus den verschiedenen Plaststoffen sind alle unsere Pressen schon in der Grundlage mit den „Panzerkammern“ ausgestattet, und zwar für die Verarbeitung der Werkstoffe mit dem Glaszuschlag.

An unseren Maschinen sind wir imstande, die Kunststoffteile bis Masse von 400 Gram zu verarbeiten, nach der Verarbeitungs- und technischen Möglichkeiten der Plastwerkstoffen.

Alle Maschinen sind mit dem Austragungsförderer ausgestattet.

Bei der Entwicklung unserer Presserei haben wir auf die Anforderungen eines unseren Kunden reagiert und haben wir nachträglich unsere Presserei mit einer Bedruckmaschine ausgestattet, an der wir überwiegend die Plastteile für medizinische Zwecke bedrücken – die Regelungsskalen für die medizinische Gase, Betätigungselemente, Unterscheidungsetiketten und a Stöpsel für die Regelungen und technische Gase. Für den Fall der Erhöhung der Kapazitäten an dem Bedruck sind wir imstande, in einer sehr kurzen Zeit eine weitere Bedruckmaschine mit der vollen Ausstattung zu besorgen. Die der Fertigung der Vorrichtungen sind die Aspekte der Genauigkeit und Wiederholbarkeit des Drucks berücksichtigt, du zwar vor allem bei der Farbbedrückung.

Neben der Produktion der Plastteile bieten wir auch die Montage der Teilmontagegruppen nach dem Kundenwunsch an.

Gängig verarbeitete Werkstoffe in Unserer Presserei:

PMMA, PC, SAN, POM, PA6, PA6.6, PVC, PE, PP, TPE, TPO, ABS

Die Werkstoffe verarbeiten wir entweder völlig durchverfärbt, oder ganz problemlos für uns ist, die Werkstoffe in dem Grundton (natur) zu verarbeiten und in dem Farbton nach dem Kundenwunsch nachzufärben – wir verfügen mit drei Färbungsanlagen mit der vollen Ausstattung mit der Steuerungssystem und Koppelung zu den Steuerungseinheiten der Pressen.

Technische nähere Bestimmung der Presserei:

Maschine

Abschlusskraft in Tonnen

Abmaß zwischen den Säulen

Arburg 270C

40

270 × 270 mm

Arburg 320C

50

320 × 320 mm

Arburg 420C

100

420 × 420 mm

Arburg 470C

150

470 × 470 mm

Elektrika Venus VE 900

90

420 × 350 mm

Engel VC750/220 SPEX
  Robot Viper 12

220

700 × 560 mm

 

Kontakt:
Miloslav Dalecký
Tel.: +420 569 551 277
Funk:+420 725 919 667
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kontakt

Chotěbořské strojírny, a.s.
Herrmannova 520
583 01 Chotěboř

vedoucí lisovny:
Miloslav Dalecký
tel.: +420 569 551 277
mobil: +420 725 601 624
e-mail: plasty@chss.cz

podrobné kontakty

Kontaktformular

Jméno a příjmení
Telefon
Email
Vaše zpráva

Opište kód z obrázku