Chotěbořské strojírny a.s. ...realizujeme Vaše nápady

Wärme

Produktion der Wärmeenergie (TE)
Auf dem Gebiet der Produktion der Wärmeenergie kam es zu den bedeutenden Änderungen am 2006 und in den Folgenjahren.
In Betrieb war die moderne Warmwasserkesselanlage mit den Kesseln Viessman und Brenner Weishaupt genommen. In der Kaltreserve steht der Dampfkessel BK 6,5 zur Verfügung. Die installierte Gesamtleistung der Quelle beträgt 9,75 MWt inkl. der Kogenerationseinheit.
Alle Kessel verbrennen Erdgas (ZP). In der Warmwasserkesselanlage wird einer hohen Wirksamkeit erreicht. Zusammen mit der hochwirksamen KVET werden die niedrigen Emissionen erreicht.
Verteilung der Wärmeenergie
Für die Wärmeverteilung war der Gesellschaft die Lizenz des ERÚ erteilt. Aus der Zentralleitungen der TE, welche an die Warmwasserkesselanlage,  Dampfwärmeaustauscher, Kogenerationseinheit und den Betriebskomplex der Wärmeakkumulation angeschlossen sind, wird die Energie bis zu den Objektenfüssen zugeführt. An der Stelle der TE-Übergabe sind die zugelassenen Messgeräte angebracht. Außer den TE-Lieferungen für die Beheizung wird das Warmwasser für die Sanitärzwecke durch die eigenständigen Leitungen geliefert.
Das Brauchwarmwasser (TUV) wird in der zentralen Übergabestation in der Akkumulation in den drei Behälter zubereitet.
Preis der Wärmeenergie
Auf Grund der Preisentscheidung des ERÚ beträgt am 2010 unter der Voraussetzung der Lieferung  36 200 GJ und den durchschnittlichen Brennstoffkosten die vorläufig kalkulierte Preis der Lieferung von der TE CZK 445 Kč/GJ ohne MWSt und sonstigen Versteuerungen.

Kontakt

Chotěbořské strojírny, a.s.
Herrmannova 520
583 01 Chotěboř

nepřetržitý dispečink
tel.: 569 551 220
mobil: 777 226 217, 218
e-mail: dispecink@chss.cz

 

vedoucí energetiky
tel.: 569 551 403
e-mail: energetika@chss.cz

 

podrobné kontakty

Kontaktformular

Jméno a příjmení
Telefon
Email
Vaše zpráva

Opište kód z obrázku